DRESDEN DAKAR BANJUL - PRESSE
DIE IDEE DAS TEAM DAS AUTO DIE SPONSOREN DIE AUSRÜSTUNG
UNTERWEGS DIE HELFER IM HINTERGRUND IM VORDERGRUND DIE PRESSE
DIE VORBEREITUNG DIE STRECKE DER KONTAKT DAS IMPRESSUM DAS GÄSTEBUCH
BLOGSPOT aus AFRIKA DAS WARS RALLYEBILDER

Das sagt die Presse über uns (oder auch nicht):

 

 

 

Langsam aber Sicher bereiten auch wir uns vor...

 

...

was man so unter Vorbereitung so versteht, mal sehen, was uns dazu noch einfällt...

 




Und natürlich freuen
wir uns auch über jeden Eintrag im GÄSTEBUCH

 

Ihr Kontakt zu uns:

 

02054-940878

 

oder

 

Kontakt per E-Mail

 

Anzeigen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kettwig-Kurier

der Kettwig-Kurier, unsere "Lokale-Lieblingszeitung",
kurz KK genannt hat uns einen Artikel zugesagt,
mal sehen was raus wird, wir werden berichten...

 

ADAC-Motorwelt

 

12. Mai, wir haben die Redaktion angemailt, ist ja schliesslich ne Auto-Zeitung, bzw. für Autofahrer, mit folgendem Text:

 

Hallo liebe Mitarbeiter des ADAC,

ich habe am 29.04.2009 ein Tour-Set bestellt (Vorgangsnummer: 10190208). Keine Angst, es ist angekommen. Ich war wirklich erstaunt und möchte mich auf diesem Wege dafür bedanken, für die umfangreichen Informationen die das Set enthält.

Wie Sie der Anfrage ja entnehmen können, handelt es sich um einen Automobilausflug bis Banjul (Gambias Hauptstadt). Nun meine Frage:

Da die ADAC-Motorwelt ja ein Magazin ist, was für Autofahrer gedacht ist, wäre es da nicht interessant für Sie darüber zu berichten? Andere Zeitungen wie z.B. "Der Spiegel" , "Auto Motor Sport" usw. haben das schon gemacht. Wir sind in der Lage einen kompletten Reisebericht mit Fotos, Texten etc. zu erstellen. Wir fahren zwar erst im November, aber bis dahin ist ja nicht mehr lange hin, gell? Ich würde dann auch gerne etwas grössere Aufkleber des ADAC am Fahrzeug anbringen (so etwas haben Sie doch sicher, oder?). Um nicht falsch verstanden zu werden, wir möchten kein Geld dafür haben, wir denken einfach es wäre mal ein schöner Artikel für das Club-Magazin.

Schauen Sie sich doch mal unsere Web-Site für nähere Informationen an:

http://www.starkes-team-goes-to-africa.de

Ich freue mich auf Ihre Antwort,
schöne Grüsse aus dem Ruhr(Kultur)gebiet

Marcus Stark


22. Mai 2009

ADAC-Motorwelt: bis heute nix gehört, werde mal nachfragen ;-)

 

25. Mai 2009

ADAC-Motorwelt: leider berichtet die Motorwelt hauptsächlich über
Westeuropa, von eigenen Redakteuren :-(

02. Juni 2009

Der Kettwig-Kurier wird berichten sobald wir aus Dresden von der Info-Veranstaltung zurück sind, wir haben zugesagt eigene Bilder zu liefern, vorzugsweise mit der Semper-Oper im Hintergrund...

 

24. August 2009

 

Der "Automobil-Club - Kettwig e.V." hat uns zu seinem 60 jährigen Bestehen am 10. Oktober eingeladen.




Mittwochskurier Stade • 28. Oktober 2009


Mittwochskurier


Mittwochskurier




Kettwig-Kurier • 22. August 2009


... an dieser Stelle vielen Dank an die Redaktion des "KETTWIG-KURIER"


Kettwig Kurier


26. August 2009

 

Unser Lokalsender "RADIO-ESSEN"
hat Interesse an unserem Vorhaben bekundet
und möchte vorrausichtlich daüber berichten.

 

29. August 2009

 

www.harzpr.wordpress.com wird gesamt
über die Projekte der DBO berichten.
Der dann aktuelle Link wird noch folgen.

 

01. September 2009

 

Der Artikel aufwww.harzpr.wordpress.com ist fertig

hier kann er gelesen werden:

Rallye von Deutschland bis Afrika • Dresden-Dakar-Banjul-2009

 

07. September 2009

 

"RADIO-ESSEN"

wird ein Interview nachmittags am 10.09.2009 senden.

Wir freuen uns darauf. Vielen Danke schon mal an
RADIO ESSEN 102.2

 

10. September 2009

 

"RADIO-ESSEN"

Kurzinterview von Timm Schröder
RADIO ESSEN 102.2